Volleyballsaison vorzeitig beendet

Der Deutsche Volleyball Verband hat bekanntgegeben, dass der Spielbetrieb in den Zweiten, Dritten und Regionalligen aufgrund des Corona-Virus mit sofortiger Wirkung eingestellt wird!!!
Außerdem sind alle Deutschen Jungendmeisterschaften abgesagt worden!!!
Weitere Infos, wie es mit einem möglichen Aufstieg der Herren 1 in die 2. Bundesliga weitergeht werden folgen!
Allen Ligen im Zuständigkeitsbereich des Bayerischen Volleyball Verbands stellen den Spielbetrieb ebenfalls ein!
Hier die Stellungnahme des BVV:

Wichtige BVV-Information zum Thema „Corona-Virus“

Update 13.03.20 (12:00 Uhr)

SPIELBETRIEB

Der Bayerische Volleyball-Verband hat gestern (12.03.20) den Spielbetrieb in der Saison 19/20 auf Grund der aktuellen Entwicklungen durch das Corona-Virus offiziell für beendet erklärt.

Dies bedeutet im Konkreten, dass alle Spiele und Meisterschaften im allgemeinen Spielbetrieb (Damen, Herren), Jugend- und Senioren-Spielbetrieb wie auch der BFS- (Mixed-) Bereich abgesagt sind.

Wir empfehlen dazu unseren Vereinen auf Grund der aktuellen Situation ebenfalls den Trainingsbetrieb einzustellen.

Zu einer Regelung zum Auf- und Abstieg kann zum heutigen Zeitpunkt noch keinerlei Aussage getroffen werden. Sobald hier eine Entscheidung vorliegt, werden wir diese natürlich sofort kommunizieren.

SCHIEDSRICHTER / TRAINER

Schiedsrichter und Trainer Aus- und Fortbildungen sind bis zumindest bis zum 19.04.20 abgesagt.

Alle angemeldeten Teilnehmer zu den diversen Veranstaltungen werden per Mail informiert.

Ob zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres Ersatztermine gefunden werden können, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

AUSWAHL / KADER

Alle Kadermaßnahmen auf BVV- und Bezirksebene werden ebenfalls zumindest bis zum 19.04.20 abgesagt.

Dazu wird der geplante Bayernpokal am 02./03.05.20 in Sonthofen ebenfalls abgesagt.

Ob zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres ein Ersatztermin gefunden werden kann, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

SITZUNGEN / VERANSTALTUNGEN

Alle geplanten Bezirkstage in den nächsten Wochen (vom 22.03. – 05.04.) werden abgesagt und neu terminiert.

Alle weiteren Termine, Sitzungen und Veranstaltungen des BVV sind bis auf Weiteres ebenfalls abgesagt.

Dazu wurde beschlossen, dass die Gremienarbeit und Reisetätigkeit aller ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter mit sofortiger Wirkung bis zum 12.04.20 eingestellt wird.

Hier wird empfohlen, die Möglichkeiten zur Abstimmung über Telefon- und Videokonferenzen zu nutzen.

BVV-GESCHÄFTSSTELLE

Die BVV-Geschäftsstelle ist ab Montag, den 16.03.20, bis auf Weiteres personell nicht besetzt.

Die telefonische Erreichbarkeit wie auch die Erreichbarkeit per Mail ist aber natürlich weiter gegeben.

Wir befinden uns aktuell in einer Situation, in der wir aufgrund von höherer Gewalt und politischen Empfehlungen diese Entscheidung treffen mussten. Wir sind davon überzeugt, dass dies auch zum Schutz aller die einzig richtige Entscheidung ist. Niemand hätte gedacht, dass unsere Saison so ein abruptes Ende nimmt, doch die Situation hat sich in den letzten Tagen deutschlandweit stark verändert.

ÜBERSICHTSTABELLE

 Statusverschoben
Spielbetrieb  
Erwachsene (alle Ligen)abgesagtnein
Jugend (alle Altersklassen)abgesagtnein
Senioren (alle Altersklassen)abgesagtnein
BFS (alle Ligen/Meisterschaften)abgesagtnein
Freizeitligen im Rahmen des BVVabgesagtnein
Relegationabgesagtnein
   
Trainer  
Trainer-Ausbildungen abgesagtja, Termine unbekannt
Trainer-Fortbildungenabgesagtja, Termine unbekannt
  
Schiedsrichter 
Schiedsrichter-Ausbildungenabgesagtja, Termine unbekannt
Schiedsrichter-Fortbildungenabgesagtja, Termine unbekannt
   
Auswahl/Kader  
Bayernpokalabgesagtunbekannt
Kaderlehrgänge Land und Bezirkabgesagtnein
Training VCO München (EDS)abgesagtja, Termine unbekannt
   
Sitzungen/Veranstaltungen  
Bezirkstageabgesagtja, Termine unbekannt
Dienstreisen von Mitarbeitern des BVVabgesagtja, Termine unbekannt