Volleyballfest mit fast 100 Jugendlichen

Volleyballfest mit fast 100 Jugendlichen

U 14 wird oberbayerischer Meister

Bei den oberbayerischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Mühldorf überzeugte die erste Mannschaft des TSV mit einem grandiosen Meisterschaftssieg. Mit 25:17 und 25:13 besiegten sie das Team Von der Volleyballakademie aus Unterhaching. Auch die zweite Mannschaft hielt sich mit einem 10. Platz unter 16 Teams sehr gut.

Die erste Mannschaft spielte ganz souverän auf. Das Team um Mannschaftskapitän Felix Schinko gab keinem Gegner die Chance mehr als 18 Punkte in einem Satz zu erzielen. Auch ohne dem am Sonntag wegen Rückenproblemen fehlenden Maxi Himsl, spielten sie in den Finalspielen gegen VC DJK München-Ost-Herrsching, den MTV München und dem TSV Unterhaching jeweils überzeugende Siege heraus. Fabian Schroeter erzielte am Sonntag als zweitbester Scorer 19 Punkte (Felix Schinko 36 Punkte), Quirin Nennhuber kam auf 14 Punkte und Sven Stömmer erreichte 8 Punkte. Aber auch Maxi Himsl (am Samstag), Noah Meyer, David Geisberger und Julian Schäfer zeigten gute Leistungen. Damit hat sich die erste Mannschaft für die südbayerischen Meisterschaften qualifiziert.

Siegerehrung alle
U 14 oberbayerischer Meister

In der zweiten Mannschaft spielten mit Kilian Haugg und Florian Bachmaier zwei Spieler, die erst im Herbst mit dem Volleyball begonnen haben und sich schon zu wichtigen Spielern entwickeln konnten. So erzielte Kilian Haugg in den dreieinhalb Spielen bis er sich unglücklicherweise verletzte 36 Punkte, Florian Bachmaier kam in sechs Spielen auf 58 Punkte, ihnen am nächsten kamen Noah Färber mit 17 und Adrian Moor mit 11 Punkten. Aber Noah, Adrian, Matthias Kapsegger und Ferdinand Straube sind noch ein Jahr jünger und können sich sicher nächstes Jahr steigern. Andreas Kraus und Magnus Maschke ergänzten das Team und halfen mit den wirklich guten 10. Platz zu erreichen. Einzig das wohl schlechteste Spiel am Samstag Abend verhinderte eine bessere Platzierung.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
error: Dieser Inhalt ist geschützt !!