Große Fußstapfen

Hier sind die Fußstapfen am größten, denn die letztjährige U 14 gewann mit großartigen Spielen sensationell den deutschen Meistertitel in Heidelberg.
Mit Quirin Nennhuber, Sven Stömmer und Noah Meyer sind immerhin noch drei Spieler des Meisterteams dabei und mit Adrian Moor, Noah Färber, Moritz Kretzschmar und Quentin Wöls bieten sich schon neue Spieler für das erste Team an. Aber auch Ferdinand Straube, Matthias Kapsegger, Julian Schäfer, Serafin Späth und Carlo Haugg stehen in den Startlöchern. Hier werden die Leistungsfortschritte der einzelnen Spieler im Laufe der Saison zeigen, wer sich im Frühjahr für das erste Team empfehlen kann. Wir werden mit zwei Teams in der Oberbayernliga starten und unser Perspektivteam mit Spielern aus der U 13 nimmt im Chiemgau an der Punktrunde teil.
Ziel: Teilnahme an der bayerischen Meisterschaft, vielleicht auch der Sprung zur Deutschen.

Südbayerische Meisterschaft:

Oberbayerische Meisterschaft:

Print Friendly, PDF & Email
Menü schließen