Herren 4 / U18 männlich

„Fohlenteam“ am Start

Da bei der aktuellen U18 nur ein Spieler des älteren Jahrgangs am Start ist, wird es für unser „Fohlenteam“ sehr schwer werden, sich bei den Meisterschaften durchzusetzen. Aber das Team mit Kilian Nennhuber, Jakob Gilles, Julian Fröstl erhält mit Fritz Vähning, Moritz Wöls, Manuel Olliges, James Feuchtgruber, Paul Straube und Lukas Zusann aus der U16 sowie mit Felix Schinko, Maxi Himsl, Kilian Haugg und Florian Bachmaier aus dem U14-Meisterteam schlagkräftige Unterstützung.

Die Jungs haben so viel Potenzial, dass Trainer Jogi Tille dieser Mannschaft viel zutraut: „Wenn dieses Mal alle gesund sind, dann kann das Team eine Wundertüte werden, lassen wir uns also überraschen.“ Die Mannschaft bekommt zudem Spielpraxis als Herren 4 Mannschaft.

Ziel: Teilnahme an der bayerischen Meisterschaft