Starke Herren 40 verteidigen Tabellenführung

Starke Herren 40 verteidigen Tabellenführung

Herren 40 Bezirksklasse 2: TeG Mühldorf – SV DJK Emmerting

Erfolgreich verlief der Spieltag für die Herren 40 der TeG Mühldorf. Sie empfingen auf der heimischen ESV-Anlage den SV DLJ Emmerting und dominierten diesen klar. Ein Pünktchen in den Einzeln, das war am Ende die ganze magere Ausbeute der Gäste, auch die Doppelpartien entschieden die Innstädter für sich. Christian Putz, Andre Schumann, Stephan Englmaier, Manuel Bolz, Christoph Eymann und Christian Kraus siegten damit klar mit 8:1 Punkten und verteidigten verdient die Tabellenführung.

Herren Bezirksklasse 1: TC Achental-Grassau – TeG Mühldorf II

Wesentlich glückloser dagegen agierten auswärts die Herren der TeG Mühldorf II. Gegen die Mannschaft des TC Achental-Grassau machten sie an diesem Tag keinen Stich. Weder Konstantin Wohlfart, noch Florian Heilrath, Manuel Kalleder, Vincenz Wohlfart, Daniel Kölbl und Sebastian Schratt konnten ihre Matches gewinnen. Zwar machte es gerade Vincenz Wohlfart spannend und musste sich erst im dritten Satz denkbar knapp mit 14:16 geschlagen geben, dennoch stand es nach den Einzeln uneinholbar 0:6 für die Gastgeber. Einen Ehrenpunkt errang das Einserdoppel Wohlfart/Kölbl, am Ende mussten sie sich aber 1:8 geschlagen geben. Nach fünf Spieltagen findet sich die TeG damit aktuell mit Platz 5 auf einem mittleren Tabellenplatz wieder.

Text: Mühldorfer Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen