Magdalena Mayerhofer Dritte im Bayern-Team

Magdalena Mayerhofer Dritte im Bayern-Team

Die Landkreis-Leichtathleten überzeugten bei den Meetings in Gomaringen und Wasserburg mit Podestplätzen.

Der traditionelle Ländervergleichskampf der Jugend U16 zwischen Bayern, Württemberg und Hessen fand heuer im württembergischen Gomaringen statt. Für die Bayern-Auswahl wurde diesmal nur Magdalena Mayerhofer vom TSV Mühldorf aus dem Landkreis nominiert. In der weiblichen Jugend U16 präsentierte sich der Schützling von Trainer Hubert Hornung zu ihrem Bahn-Saison-Abschluss nochmals in der bayerischen 3-mal-800-Meter-Staffel. Zusammen mit Ronja Wohlfahrt vom TSV Ansbach und Eliese Hohmann vom LAZ Obernburg-Miltenberg zeigte sie ein starkes Rennen. Mit 7:10,59 Minuten spurtete sie schließlich zum knappen zweiten Platz hinter dem siegreichen Team aus Württemberg mit 7:08,69 Minuten. In der Länderkampfwertung belegte sie mit dem ersatzgeschwächten weiblichen Bayern-Team den zweiten Rang mit 97 Platzierungspunkten hinter Württemberg mit 102 Zählern (1.). In der Gesamtwertung aus Mädchen und Jungen erreichte das Team aus Bayern den dritten Rang hinter Württemberg und dem Sieger Hessen.

Text: Mühldorfer Anzeiger / Bild: Stuffer

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen