Geringer gewinnt mit der Oberbayern-Auswahl

Geringer gewinnt mit der Oberbayern-Auswahl

Melanie Geringer vom TSV Mühldorf wurde Dritte über 800 Meter beim Bezirksvergleichskampf und gewann mit der Oberbayern-Auswahl.

Die 14-Jährige arbeitete sich mit einer klugen Taktik weit nach vorne und spurtete schließlich auf den starken dritten Platz im Feld der derzeit besten bayerischen Läuferinnen.

Mit 2:33,04 Minuten unterlag der Schützling von Trainer Hubert Hornung diesmal nur Lea Gahbauer von der LG Passau mit 2:29,19 Minuten sowie Rebecca Karl vom TSV 1860 Ansbach mit 2:31,31 Minuten (2.). Die oberbayerischen Mädchen standen bei der Siegerehrung schließlich ganz oben auf dem Podest im Bezirksvergleich: Mit 190 Platzierungspunkten setzten sie sich deutlich gegen Niederbayern mit 152 Zählern und Mittelfranken (3./151 P.) klar durch.

Das Training hat sich gelohnt: Für das Bezirksteam der Jugend W14 lieferte Melanie Geringer wertvolle Punkte im 800-Meter-Rennen.

Titelbild und Text: Stuffer – Mühldorfer Anzeiger / Bild unter Text: Rainer Preß

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen