Gemischte Bilanz am vergangenen Spieltag

Gemischte Bilanz am vergangenen Spieltag

Zweiter Sieg der Saison: Birgit Trommler zusammen mit den Damen 30 der Bezirksliga Super


Herren Bezirksliga: TeG Mühldorf – TSV Neubeuern

Michael Grimm

Die Herren der TeG Mühldorf mussten in ihrem zweiten Heimspiel der Saison ihre zweite Niederlage einstecken. 2:7 stand es am Ende für die Gäste vom TSV Neubeuern. Während Bastian Mittermaier sein Einzel mit 6:4 und 6:4 gewann, verloren Thomas Wüst, Michael Grimm, Hendrik Timm, Dominik Chittka und Philipp Kammerhofer ihre Einzel deutlich in zwei Sätzen. Mittermaier und Grimm waren es auch, die mit ihrem Sieg im Dreier-Doppel den zweiten Punkt für die Innstädter erkämpften.
Nächster Gegner ist am kommenden Sonntag auswärts der TC Traunstein.


Damen Bezirksliga: TeG Mühldorf – SV Seeon

Emilia Schörghuber

Ähnlich schwer wie die Herren taten sich auch die Damen der TeG Mühldorf bei ihrem ersten Heimspiel dieser Saison auf der Anlage des TSV. Die an eins gesetzte Stefanie Kammerer brauchte etwas, um in ihr Spiel zu finden, konnte die Partie jedoch noch drehen und siegte in drei Sätzen 1:6, 6:4 und 10:7. Auch Katharina Häußler gewann ihr Einzel klar mit 6:0 und 6:2. Emilia Schörghuber, Sabine Mooshuber, Frida Vähning und Theresa Kammerhofer taten sich deutlich schwerer, so dass es nach den Einzeln 2:4 für die Gäste stand. Einen weiteren Punkt für die Mühldorferinnen erspielte das an Eins gesetzte Doppel Kammerer/Schörghuber, dennoch stand es am Ende 3:6 für die Gäste aus Seeon.


Herren Bezirksklasse 1: TeG Mühldorf II – SV Leobendorf

Erfolgreich in die Saison starteten dagegen die Herren der Bezirksklasse 1 aus dem Landkreis in die Saison. Die TeG Mühldorf II setzte sich mit 6:3 gegen den SV Leobendorf durch, vier der sechs Einzel gingen dank der Siege von Manuel Kalleder, Vincenz Wohlfart, Daniel Kölbl und Sebastian Schratt an die Heimmannschaft. Lediglich die an eins und zwei gesetzten Konstantin Wohlfart und Florian Heilrath mussten sich ihren starken Gegnern geschlagen geben. Komplettiert wurde der Gesamtsieg durch die beiden Siege von Wohlfart/Schratt und Kalleder/ Kölbl in ihren Doppelpartien.


Damen 30 Bezirksliga Super: TV Altötting – TeG Mühldorf

Über ihren zweiten Sieg dieser Saison freuten sich die Mühldorfer Damen 30, die zu Gast beim TV Altötting waren. Mit klaren Siegen holten Birgit Trommler, Sabine Mooshuber und Katharina Häußler drei Punkte in den Einzeln, ausgeglichen ging es in die Doppel. Hier war das Glück auf Seiten der Gäste, in einem stark umkämpften Match setzte sich das Einser-Doppel Trommler/Borges mit 6:3, 5:7 und 11:9 durch. Einen weiteren wichtigen Punkt errangen Mooshuber/Häußler, so dass es am Ende 5:4 für Mühldorf hieß. Für Katharina Vähning, die sich unglücklich im Training verletzte, ist die Saison leider vorzeitig beendet.


Herren 30 Bezirksliga: SV Schloßberg-Stephanskirchen – TeG Mühldorf

Ihre zweite Klatsche dieser Saison mussten die Mühldorfer Herren 30 in der Bezirksliga hinnehmen, dieses Mal gegen den SV Schloßberg-Stephanskirchen. Lediglich einen Sieg in einem Doppel konnten Rene Stadler und Fabian Zierhofer erkämpfen, alle anderen Spiele entschieden die Gastgeber für sich. Mit 1:8 stand damit am Ende nur ein Punkt auf der Haben-Seite der Innstädter.
Am 26. Mai steht ein Heimspiel auf dem Programm, zu Gast ist dann der TMA Freilassing.


Herren 40 Bezirksliga 1: Polizei SV Haar – TeG Mühldorf

Auch an ihren zweiten Spieltag Sieg waren die Herren 40 der Bezirksliga 1 erfolgreich, sie dominierten den Gastgeber Haar am Ende klar mit 6:3. Eric Hagendorn, Rainer Starke, Stephan Anderl und Bernhard Auer gewannen souverän ihre Einzel und auch zwei von drei Doppel gingen auf das Konto der Innstädter.


Herren 50 Bezirksklasse 2: TeG Mühldorf II – SV Hirten

Die TeG Mühldorf II dominierte über den SV Hirten klar mit 8:1.


Herren 60 Bezirksliga: TeG Mühldorf – TC Unterföhring

Einen deutlichen Sieg verbuchten die Herren 60 der TeG Mühldorf mit 7:2 Punkten gegen den TC Unterföhring.


Herren 65 Bezirksliga: TeG Mühldorf – TSV Marktl

Auch die Herren 65 der TeG Mühldorf feierten ihren ersten Saisonsieg. Sie bezwangen den TSV Marktl auf der heimischen TSV-Anlage mit 4:2.


Herren 70 Bezirksklasse 1: TuS Mitterfelden – TeG Mühldorf

Die TeG Mühldorf gewann auswärts beim TuS Mitterfelden ohne Schwierigkeiten mit 6:0 Punkten.

Text in Auszügen: OVB / Bilder: Rainer Preß

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen