Es geht weiter!

Rhythmische Sportgymnastik moves Mühldorf“

Unter diesem Motto stand am Freitagnachmittag 9. Juli die Mühldorfer Innenstadt, einschließlich der angrenzenden Parkanlagen.

Endlich ging es für die jungen Gymnastinnen wieder in die Öffentlichkeit.

Mit viel Schwung zogen sie durch die heimatlichen Straßen und erfreuten die Mühldorfer Bürgerinnen und Bürger immer wieder mit kleinen Darbietungen.

Mit Seil, Ball und Tanz haben sie die Passantinnen und Passanten mitgerissen. Sie brachten Leben in die Parks und Gassen – Sommerfeeling pur!

Ja, unsere Aktiven waren nicht zu bremsen. Die Jüngsten, gerade mal 3 Jahre alt, bis hin zu den Größten übten alle fleißig auch trotz der harten Einschränkungen pausenlos. Selbst während der Lockdownzeit sportelten sie mit Online-Trainingseinheiten weiter.

So waren alle überglücklich ein Zeichen zu setzen. „Es geht weiter!“

Ja, sie brachten Mühldorf in Bewegung und bewegten Mühldorf!

Text und Bilder: Jutta Aktaran, Leitung Rhythmische Sportgymnastik