Trainingszeiten:
Dienstag 16:00-18:00 Uhr – Berufsschulhalle
Freitag 18:00-20:00 Uhr – Berufsschulhalle

Ansprechpartner:
Nico Philipeit

Es wird kein Zuckerschlecken

Nach einer hervorragenden Saison 15/16 steigt die noch immer sehr junge weibliche U18 Mannschaft in die neue Saison 16/17 ein. Leider hat die Mannschaft ihr letztjähriges Ziel nicht erreicht und scheiterte bei der Kreismeisterschaft. Trotzdem hat die Mannschaft eine hervorragende Saison in der Kreisjugendklasse 1 gespielt. Trotz den immensen Altersunterschied von teilweise bis zu vier Jahren konnten sie den hervorragenden 5. Platz in der Runde belegen. Verstärkt durch neue talentierte Spielerinnen baut sich eine willensstarke Mannschaft auf, die wieder aufs Neue zum Ziel hat, die Oberbayrische Meisterschaft zu erreichen. Letztes Jahr eingestiegen in das Läufersystem, dieses Jahr sind sie Experten! Wo zuvor Probleme in Abwehr und Angriff waren, sind jetzt nur noch Feinabstimmungsprobleme! Aufschläge von unten existieren fast nicht mehr. Jetzt wird in diesem Bereich auf Präzision und Schärfe und nicht mehr auf Sicherheit gesetzt! Aufgrund ihrer Trainingsleistungen haben die Mädels es sich wirklich verdient ihr Ziel zu erreichen. Da dies natürlich kein Zuckerschlecken ist, würden sie sich über tatkräftige Unterstützung freuen!
Das Team besteht aus: Lea Beham, Alina Philipeit, Franziska Langosch, Lea Leibelt, Pia Wapler, Jule Richl, Nina Dresl, Anna Oberhauser, Magdalena Strohmaier, Lea Pohlhammer, Sophie Starflinger und Carina Rockinger.